Sie haben meine Erlaubnis, diesen Artikel kostenlos elektronisch oder in gedruckter Form zu veröffentlichen, solange die Bylines enthalten sind. Wir würden uns über ein kostenloses Exemplar Ihrer Veröffentlichung freuen.

Brustkrebs die Heilung

Es gibt keine bekannte Heilung für Brustkrebs. Mehr als 1,5 Millionen Menschen werden in diesem Jahr weltweit an Brustkrebs erkrankt. Wissenschaftler wissen nicht, warum die meisten Frauen an Brustkrebs erkranken, aber Brustkrebs ist der häufigste Tumor, der bei Frauen auf der ganzen Welt gefunden wird. Einer Frau, die an Brustkrebs stirbt, werden durchschnittlich fast 20 Jahre ihres Lebens geraubt. Brustkrebs kennt keine sozialen Grenzen. Es ist eine Krankheit, die jeden treffen kann. Einige prominente Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind, sind Jill Eikenberry, Schauspielerin im Alter von 52 Jahren; Peggy Fleming 49 Jahre Eiskunstläuferin; Kate Jackson 50 Jahre (Charlies Angels); Olivia Newton-John Alter 50 Schauspielerin Sängerin; Nancy Reagan Alter 77 ehemalige First Lady; Melissa Etheridge Alter 43 Sängerin; und die schöne Suzanne Summers-Schauspielerin. Diese hohen Brustkrebsraten sind für die Frauen der Welt nicht akzeptabel und müssen mit wissenschaftlicher Forschung bewältigt werden, die Ergebnisse liefert.

Trotz über einem Jahrzehnt Forschung und Ausgaben von mehr als 1,7 Milliarden US-Dollar sterben täglich Hunderte von Frauen weltweit an Brustkrebs. Doch Ärzte wissen nicht, wie Brustkrebs entsteht oder wie man ihn heilen kann. Ärzte gehen immer noch auf die gleiche altmodische Weise an die Behandlung von Brustkrebs heran: Operation, Bestrahlung und Chemotherapie. Barbarick-Behandlungen … Und Wissenschaftler machen weiterhin die gleiche alte überflüssige Forschung, die einfach nicht funktioniert. Es muss nicht so sein. Gen Cells Cures ist ein wissenschaftliches Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Heilung von Brustkrebs konzentriert. Das Unternehmen widmet sich der Heilung von Brustkrebs, bevor es für Sie zu spät ist. Wir sind nicht an einer Heilung in fünf, zehn oder zwanzig Jahren interessiert. Wir wollen, dass Ihr Brustkrebs innerhalb von ein oder zwei Jahren geheilt wird. Wir möchten nicht, dass Sie sich einer Operation, Bestrahlung, Chemotherapie oder der Einnahme von giftigen Medikamenten unterziehen müssen.

Warum Genzellen heilt? Sie können die medizinischen Zeitschriften durchsuchen; Sie können im Internet suchen, bis Sie blau im Gesicht sind. Sie werden die gleichen alten Nachrichten finden, die keine neuen Nachrichten über Brustkrebsforschung und -behandlungen sind. Die Brustkrebsforschung ist in einem schwarzen Ganzen eingeschlossen. Gen Cells Cures nähert sich der Heilung von Brustkrebs aus verschiedenen Blickwinkeln und setzt heute die wissenschaftlichen Technologien von morgen ein. Unsere Expertise liegt in der Stammzellforschung und Genomik. Fehlfunktionierende Stammzellen wurden bereits mit der Entstehung von Brustkrebs in Verbindung gebracht. Wir sprechen hier nicht über die Verwendung von generischen Stammzellen aus einer Ei- und Samenzelle. Es gibt keine genetische Übereinstimmung für Sie mit den politisch umstrittenen generischen Stammzellen, die immer in den Nachrichten sind. Die Isolierung von Krebsstammzellen, gepaart mit unserem Verständnis von genetischen Mutationen, die Krebs verursachen, und unserem Wissen über Genomik wird zu Wegen führen, Krebszellen zu eliminieren, während normales Brustgewebe geschont wird.

Genetik und Brustkrebs

Die Leute werden Ihnen sagen, dass Sie akzeptieren sollen, was Sie nicht ändern können … Ihre Genetik, Ihre Gene, die Gene, die Ihre Mutter und Ihr Vater Ihnen bei der Geburt gegeben haben und die mit ihrer besonderen genetischen Ausstattung einhergehen. Die meisten vererbten Fälle von Brustkrebs wurden mit zwei Genen in Verbindung gebracht: BRCA1 und BRCA2. Die letzten fünf Jahre waren eine Periode beispielloser Entdeckungen auf dem Gebiet der Genetik, Genomik und Stammzellforschung, aber diese Entdeckungen werden nicht auf die Behandlung von Brustkrebs angewendet. Ein Job, bei dem Gen Cells Cures uns definitiv die Hände schmutzig machen will. Kürzlich haben Forscher herausgefunden, dass durch die Blockierung eines Gens namens Beta1-Integrin das Wachstum von Tumorzellen gestoppt werden kann. Wenn dieses Gen entfernt wurde, hörten die Tumorzellen auf zu wachsen. Sie müssen die Gene, die Ihnen bei der Geburt gegeben wurden, nicht akzeptieren. Gen Cells Cures wird in der Lage sein, Ihre Gene zu manipulieren, um Ihren Brustkrebs zu heilen.

Unser Programm für Krebsstammzellen und Genomik wird die besten wissenschaftlichen Köpfe der Welt unter einem Blechdach zusammenbringen, um die Nutzung verschiedener Ansätze zum Verständnis der Krebsgenomik in Verbindung mit Stammzelllösungen zu maximieren. Gen Cells Cures sucht nicht nach einem millionenschweren biomedizinischen Forschungszentrum wie dem Stowers Institute in Kansas City, einem medizinischen Zentrum, das es zu bewundern gilt. Eine gemietete Blechhütte reicht vollkommen aus. Natürlich würden wir die Michroskope der Stoweres (Milliardäre, die ihr eigenes biomedizinisches Forschungszentrum im Wert von mehreren Millionen Dollar gekauft haben) an mich weitergeben, wenn sie uns gnädig genug wären, sie uns zu gewähren, oder wir würden eine kleine Vorladung des Pumpenschecks akzeptieren kommen Sie mit unserer Forschung voran. Die Stowerses und alle Wissenschaftler des Stowers Institute haben eine offene Einladung, unser Labor in der Karibik zu besuchen. Was wir suchen, ist ein Heilmittel für Brustkrebs, um die Demütigung, den Schmerz und das Leiden zu stoppen, die diese Bedrohung für die Gesellschaft Millionen von Frauen und Tausenden von Männern weltweit verursacht, und kein neues biomedizinisches Zentrum… Jeder bei uns investierte Dollar fließt in die reine medizinische Forschung pure und Ausrüstung. Das gleiche Angebot geht an alle Millionäre und insbesondere an die Milliardäre der Welt. Leute, die mir in den Sinn kommen, sind: Paul Allen, Bill und Melinda Gates, Jon Huntsman, William und Alice Goodman, Ann Lurie, Jamie und Karen Moyer, Harold C. Simmons, Alfred Mann, Sumner M. Redstone, Michael Milton und Palm Beach Milliardäre, es gibt einfach zu viele, um sie zu erwähnen. Allein das Vermögen der drei Microsoft-Milliardäre zusammengenommen ist mehr als das Zehnfache der Summe, die die US-Bundesregierung für die Forschung zur Bekämpfung von Krebs und anderen tödlichen Krankheiten ausgibt. Wir wissen, dass wir im falschen Geschäft sind, um selbst Milliardäre zu werden. Diese Art von Biotechnologie hat noch nie einen Milliardär hervorgebracht. Es ist die Heilung von Brustkrebs, die wir wollen.

Einfach ausgedrückt finanzieren die Krebsforschungsorganisationen die falschen Forscher. Es ist Zeit, die normalen Forschungskanäle zu verlassen. Mach etwas anderes. Die gleiche Geschichte Jahr für Jahr für Jahr und keine Heilung. Diese unmotivierten Forscher erzielen einfach keine Ergebnisse. Lassen Sie jemand anderen eine Chance darauf haben. Es ist Zeit, etwas Neues und Anderes auszuprobieren. Ein anderer Versuch. Es gibt Rennen für die Kur, Golfturniere für die Kur, es gibt Spaziergänge für die Kur, es gibt Stiftungen für die Kur. Diese Stiftungen finanzieren seit mehr als zwanzig Jahren dieselbe ineffektive Forschung. Diese Fundamente haben auf das falsche Pferd gesetzt. Sich dem Kreuzzug anzuschließen, wird nicht helfen, wenn die Forschung nicht dem wissenschaftlichen Ansatz des 21. Jahrhunderts folgt. Es ist an der Zeit, seit fünf Jahren wissenschaftlich voranzukommen. Aber die heutigen Brustkrebsforscher stecken in einer Denkweise des 20. Jahrhunderts fest. Die Ausrede ist, dass wir eines Tages das Heilmittel finden werden, aber eines Tages hilft es den heutigen Brustkrebsopfern nicht mehr. Wir brauchen heute erstklassige wissenschaftliche Maßnahmen.

Die Genetik ist aus der Flasche und die Stammzellforschung schreitet voran, ob es der US-Regierung gefällt oder nicht. Gen Cells Cures ist off-shore in die Karibik umgezogen, um die politische Kontroverse über die Stammzellforschung zu vermeiden. Ich bin sicher, es wird Ihnen nichts ausmachen, mit mir am Strand spazieren zu gehen, um über Ihre Heilung für Ihren Brustkrebs zu sprechen. Sobald wir das Heilmittel haben, können wir das Heilmittel vom Labor zum Patienten bringen, ohne lange und kostspielig auf die FDA-Zulassung warten zu müssen. Es hat viele Vorteile, keinen großen Bruder im Nacken zu haben. Die Regierungen der Vereinigten Staaten und der westlichen Länder haben außer Straßensperren, Bürokratie und Umleitungen nichts zu bieten. Unsere Patienten haben keine Zeit für politischen Rauch und Spiegel. Mit etwas Glück könnten wir Ihre Heilung haben, bevor Sie diese gefürchtete Operation und Chemotherapie benötigen.

Unsere begabten Weltklasse-Forscher sind visionär und im Siegen geschult und verfügen über Mut, Kreativität, Durchsetzungsvermögen, brennende Sehnsüchte, unerschütterlichen Glauben und die Besessenheit, zuerst da zu sein. Mit erstem meinen wir Jahre vor den anderen Biotechnologie-Unternehmen. Wie entschlossen kämpfende NASCAR-Fahrer leben unsere Wissenschaftler, um die karierte Flagge der Biotechnologie zu erobern und das begehrte Rennen um die Heilung von Brustkrebs zu gewinnen.

Gen Cells Cures konzentriert sich auf bahnbrechende Entdeckungen und pflegt eine Kultur, die hohe Standards für Exzellenz, originelles Denken, harte Arbeit und Risikobereitschaft fördert. Unsere weltbekannten Wissenschaftler glauben an sich selbst und ihren Glauben, der uns dorthin führt. Das Unternehmen wird sich bemühen, ein ergebnisorientiertes und teamorientiertes Arbeitsumfeld zu entwickeln. Wir konkurrieren gegen die Zeit. Obwohl wir intensiv konkurrieren, halten wir hohe ethische Standards und vertrauen und respektieren einander. Qualität ist der Eckpfeiler all unserer Aktivitäten. Wir suchen die hochwertigsten Informationen, Entscheidungen und Menschen. Unser Erfolg hängt von überlegener wissenschaftlicher Innovation ab. Wir verstehen die wissenschaftliche Methode als einen mehrstufigen Prozess, der das Design des richtigen Experiments, das Sammeln und Analysieren von Daten sowie die rationale Entscheidungsfindung umfasst. Es ist nicht subjektiv oder emotional, sondern ein logischer, offener und rationaler Prozess.

Unser Erfolg beruht auf einer einfachen Tatsache; Wir sind bestrebt, ein wissenschaftsbasiertes, patientenorientiertes Unternehmen zu sein, das von dieser einen speziellen Brustkrebspatientin angetrieben wird … Ihnen.

Gen Cells Cures hat im vergangenen Jahr den größten Teil unseres Startkapitals von einer Million Dollar durch einen Offshore-Bankskandal und eine Währungsabwertung verloren. Wir bemühen uns jetzt aktiv um finanzielle Unterstützung. Leider besteht das Team von Gen Cells Cures aus großartigen wissenschaftlichen Köpfen und nicht aus großartigen Vermarktern, Verkäufern oder Geldbeschaffern. Ja, wir suchen einen Millionär oder Milliardär ohne Grund, unsere Arbeit zu unterstützen, aber wenn Sie nicht unser wohlhabender Retter sind, freuen wir uns über jede Hilfe, sei es finanziell oder eine Spende Ihrer Zeit. Das wissenschaftliche Team ist in Bereitschaft. Was uns fehlt, ist die Finanzierung, um voranzukommen. Wir könnten motivierte Verkäufer einsetzen, um unsere Forschung zu verkaufen, Geldbeschaffer, erfahrene Internet-Vermarkter oder jemanden, der einfach nur Flyer verteilt oder Werbematerial verschickt. Wir könnten die Hilfe der Medien mit Werbeartikeln, Anzeigen und Werbeaktionen gebrauchen, um die Nachricht zu verbreiten. Wir sind besonders daran interessiert, Hilfe von den Milliardären der Welt zu suchen; Es gibt ungefähr 600 auf der Welt. Milliardäre wie Sergey Brin und Larry Page (Google-Milliardäre), Rupert Murdoch, Ted Turner und Oprah Winfrey und andere, die die Medien kontrollieren, könnten unsere lebensrettende Botschaft schnell in die Welt tragen. Wir hoffen auch, dass einige meiner prominenten Freunde sich melden und ihre Flügel ausbreiten, um unsere Brustkrebsforschung zu unterstützen: Steven Seagal, Charlie Sheen, Wesley Snipes, Danny Glover, Erik Estrada, Tom Arnold, Dolph Lundgren, Roger Clinton, Bill Clinton, Usher, Hulk Hogan, Ivana Trump, John Secada, Sylvester Stalone, Arnold Schwarzenegger, Mike Reno, Richard Branson, Cindy Crawford, Cher, Demi Moore, Michelle Pfeiffer und andere Stars, die ich persönlich treffen durfte und andere Prominente, die ich hoffentlich in Zukunft treffen werde. (Fotos von Gerald und den Stars sind in seiner unten aufgeführten Werbegruppe zu sehen.) Ich warte darauf, mein Foto mit Suzanne Summers zu bekommen!

Gen Cells Cure bietet mehr als nur Hoffnung. Wir können die Arbeit machen. Wenn Sie Krebs ausrotten wollen, müssen Sie die richtigen Leute haben, die die richtige Forschung betreiben. Eine Sache ist sicher. Wir könnten nichts Schlimmeres tun als das, was die Wissenschaftler vor uns getan haben. Was praktisch nichts ist! Helfen Sie uns, Schmerzen und Leiden zu lindern. Gemeinsam mit Ihrer Hilfe können wir Brustkrebs heilen.

Artikel von Gerald Armstrong- Wissenschaftler0707@yahoo.com

Gerald ist der Besitzer von Gen Cells Cures

Besuchen Sie seine Gruppe, um Informationen über „The Cure“ für unheilbare Krankheiten und das Altern zu erhalten.

Gruppenadresse [http://www.msnusers.com/cures]



Source by Gerald Armstrong