Es ist interessant, dass wir in letzter Zeit viel über die Herausforderungen von Handys in den Medien gesehen haben. Ich habe Artikel in USA Today, New York Times, Wall Street Journal, Reuters und im Fernsehen auf CNN, CNBC und MSNBC zur Kenntnis genommen. Was mich beunruhigt ist, dass es 1996, 1997, 1998 und 1999 Studien in der Schweiz gab und es doch so war, als ob es hier in den USA einen Medienausfall gab. Und stellen Sie sich vor, dass dies damals war, als Mobiltelefone von den 3-Watt-Telefonen wechselten, was viel mehr Leistung und damit mehr Mikrowellenintensität bietet.

Das heißt, sie waren damals für das menschliche Biosystem viel schlimmer, und die Antennen waren auch robuster, und die Mobilfunkmasten lagen weiter auseinander, durchschnittlich 7 Meilen oder mehr, heute eher 3 Meilen. Diese höhere Leistungseinstellung und größere Antennen bedeuten mehr Gehirnkochen! Damals wurde uns gesagt, es gäbe nichts zu befürchten; völlig harmlos, jetzt finden wir heraus, naja, eigentlich waren sie es nicht.

Kürzlich am 24. Mai 2011 gab es online einen interessanten Buchrezensionsartikel über Kurzweils Accelerating Intelligence mit dem Titel „Disconnect: The Truth About Cell Phone Radiation, What the Industry Has Done Done to Hide It, and How to Protect Your Family“ – Devra Davis, veröffentlicht von Dutton Adult, 2010. Die Buchbesprechung besagt;

„Eine mit Spannung erwartete, explosive Enthüllung darüber, wie der Gebrauch von Mobiltelefonen Gehirnzellen, insbesondere bei Kindern, schädigt, von einem der weltweit führenden wissenschaftlichen Experten auf diesem Gebiet – eine Reihe neuer und lange unterdrückter Forschungen zu dieser zeitgemäßen Bombe Erstaunlicherweise hat sich jetzt gezeigt, dass das beliebteste Gerät unserer Zeit die DNA schädigt, die Abwehrkräfte des Gehirns schwächt und die Spermienzahl reduziert, während es gleichzeitig den Gedächtnisverlust, das Risiko für Alzheimer und sogar Krebs erhöht.“

Sehen Sie, hier ist ein Herr, der ein ganzes Buch zu diesem Thema geschrieben hat, nicht nur einen niedlichen Artikel für die Mainstream-Medien. Es enthält alle Studien, Forschungen, einschließlich dieser neuesten Studien, die jeder liest, die zeigen, wie die Handystrahlung den DNA-Zerfall verursacht und dass Handys krebserregend sind.

Das ist einfach gruselig, und was ist mit schwangeren Müttern, die ihr Handy mit dem Bluetooth am Ohr um die Hüften geschnallt haben? Ihr Gehirn ist in diesem Fall sicher, aber wie geht es ihrem ungeborenen Baby dort, frage ich? Noch mehr Fragen, aber wenn Sie echte Antworten wollen, würde ich Ihnen dieses Buch wohl auch empfehlen. Bitte bedenken Sie dies alles.



Source by Lance Winslow