Es ist eine traurige Tatsache, dass alle 62 Minuten jemand die schreckliche Nachricht erhält, dass sein Leben aufgrund von Hautkrebs für immer verändert wird. Hautkrebs wird von Jahr zu Jahr seltener, Statistiken zeigen sogar eine 800-prozentige Zunahme von Hautkrebs. Es gibt gesunde Alternativen zum Solarium und zum Bräunen in der Sonne wie Sprühbräunung, sonnenloses Bräunen und die Verwendung von Selbstbräunern.

Es gibt gesunde Alternativen auf dem Markt und es ist wichtig, sich über diese und Ihre Verantwortung für den Schutz Ihrer Haut zu informieren. Während sonnenloses Bräunen aufgrund des „orange oompa loompa“-Looks einen schlechten Ruf hatte, hat es in den letzten 10 Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Produkte wissen, dass sie das natürlichere Aussehen einer Bräune haben und einige werden sogar so verblassen, wie es eine natürliche Bräune tun würde. Ein guter Tipp für die Verwendung eines sonnenlosen Bräuners ist, täglich Feuchtigkeit zu spenden, dies hilft beim Ausbleichen und hilft beim „natürlichen Aussehen“. Das Schöne an sonnenlosem Bräunen ist, dass es in kürzester Zeit weniger als 10 Minuten dauert und Sie bereit sind, eine schöne, gesunde und natürlich aussehende Bräune zu zeigen.

Es gibt noch andere Vorteile, einen Selbstbräuner zu verwenden, anstatt ins Solarium zu gehen oder in der Sonne zu liegen. Die Verwendung einer Produktlinie mit Anti-Aging-Inhaltsstoffen und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen soll zum Beispiel dafür sorgen, dass die Haut gut aussieht und sich gut anfühlt. Einige der Inhaltsstoffe, die beim Anti-Aging helfen, sind Meereskollagen und COQ10, die die Elastizität der Haut wiederherstellen sollen. Achten Sie also bei der Auswahl eines Selbstbräuners auf diese wichtigsten Inhaltsstoffe. Sonnenfreies Bräunen hat den Ruf, die Haut auszutrocknen. Ein weiterer Tipp ist, sich die Inhaltsstoffe des Produkts anzusehen und nach feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen Ausschau zu halten. Einige dieser Inhaltsstoffe enthalten ein sehr allgemein bekanntes feuchtigkeitsspendendes Mittel, Aloe. Wie Sie sehen, gibt es keinen Grund, Ihre Haut nicht durch die Verwendung von Selbstbräunern oder eine Airbrush-Bräune zu schützen, zu lieben und zu pflegen.

Jeder, ob Mann oder Frau, kann Sonnenbräuner und/oder Airbrush-Bräunung verwenden, um die gesunde Bräune zu erreichen, die Sie suchen, ohne Ihre Haut zu schädigen und das Risiko von Hautkrebs zu riskieren. Eine Studie der Skin Cancer Foundation zeigt: „Hautkrebs ist die häufigste Krebsart in den Vereinigten Staaten. Jährlich werden mehr als 3,5 Millionen Hautkrebs bei über zwei Millionen Menschen diagnostiziert.“ Tun Sie das Richtige für sich und Ihre Haut, verwenden Sie sonnenlose Selbstbräuner oder lassen Sie sich mit Airbrush bräunen, um Ihre Haut und Ihre Gesundheit zu retten! Ihre Familie und Ihre Lieben werden es Ihnen am Ende danken.



Source by Nicole M Brogan