Mastektomie ist ein weit gefasster Begriff für verschiedene Verfahren. Neben der Entfernung einer oder beider Brüste bezieht sich dieser Begriff auch auf die Entfernung von Lymphknoten im Achselbereich, um zu wissen, ob sich der Krebs ausgebreitet hat.

Arten der Mastektomie

Einfach – Dies beinhaltet die Entfernung der gesamten Brust – dazu gehören der Warzenhof, die Brustwarze und das Brustgewebe. Oft kann während dieses Verfahrens ein Sentinel-Lymphknoten angelegt werden.

Modifiziertes Radikal – Dies beinhaltet die Entfernung der gesamten Brust, einschließlich des Warzenhofs, des Brustgewebes, der Brustwarze und der meisten Lymphknoten in der Achselhöhle. Dieses Verfahren kann bei großen Tumoren empfohlen werden oder wenn sich der Krebs bereits auf die Lymphknoten ausgebreitet hat.

Brustwarzenschonend oder subkutan – Dabei wird nur das Brustgewebe entfernt, wobei der Warzenhof und die Brustwarze übrig bleiben. Unmittelbar danach wird eine Brustrekonstruktion durchgeführt.

Hautschonend – Dabei werden der Warzenhof, die Brustwarze und das Brustgewebe entfernt, jedoch nicht die Brusthaut. Auch danach wird eine Brustrekonstruktion durchgeführt. Dies wird bei größeren Tumoren nicht empfohlen.

Wenn Sie keine Brustrekonstruktion wünschen, können Sie sich einfach für eine Brustprothese entscheiden, eine Brustform aus Schaumstoff, Silikongel oder anderen Materialien. Es kann entweder direkt auf die Haut oder vielleicht in die Tasche eines speziellen BHs gelegt werden. Es wird dringend empfohlen, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie sich für diese Option entscheiden. Er oder sie wird Ihnen helfen, den besten Typ auszuwählen, der zu Ihrem Lebensstil passt. Wissen Sie, dass dies erst Wochen nach der Brustentfernung richtig angepasst werden kann.

Worauf Sie bei Mastektomie-Kleidungsstücken achten sollten

  • Es muss individuell an den Benutzer angepasst werden.

  • Es muss in verschiedenen Materialien, Stilen und Typen erhältlich sein, um alle Aktivitäten des Benutzers richtig zu unterstützen.

  • Es muss von hoher Qualität sein. Ein zuverlässiger Qualitätsindikator ist, wie gleichmäßig und dicht die Stiche sind.

  • Es muss mit einer Garantie geliefert werden. Dadurch wird sichergestellt, dass der Artikel die beste Passform und Produktionsqualität hat. Wählen Sie auch eine Marke, die einen hervorragenden Kundenservice bietet, um zu überprüfen, wie die Kleidungsstücke zum Nutzen des Benutzers funktionieren.

  • Es muss eine Gebrauchsanweisung enthalten. Wie die Produkte getragen werden müssen, um dem Benutzer sowohl zu schmeicheln als auch die Form zu unterstützen, muss vom Hersteller vorgegeben werden. Darüber hinaus müssen auch Informationen darüber bereitgestellt werden, wie der Benutzer seine Schönheit und Funktionalität über einen sehr langen Zeitraum erhalten kann. Mehr über Mastektomie-Produkte hier.



Source by Ryan Winston