Frauen werden heute ohne Chemotherapie oder Operation von Brustkrebs geheilt. Menschen wie Pastor Thurman Shrivner und seine Frau Cheryl aus Justin, Texas, können diese Wahrheit bezeugen. Sie haben in ihrem Dienst Hunderte von Frauen erlebt, die ohne Chemotherapie oder Operation von Brustkrebs geheilt wurden. Ich werde Ihnen in vier Schritten mitteilen, was Pastor Thurman, seine Frau Cheryl und andere Christen aus Gottes Wort gelernt haben, wie Sie von Brustkrebs geheilt werden können, ohne auf Chemotherapie oder Operation zurückgreifen zu müssen.

Wisse, dass Jesus dein Heiler ist. Er liebt dich und will dich gut. Vor fast zweitausend Jahren nahm Jesus Christus am Kreuz den Fluch des Krebses auf sich und zahlte den Preis für Ihre Befreiung von Krankheit und Krankheit. Er hat dich erlöst und dich von Brustkrebs befreit. „Christus hat uns vom Fluch des Gesetzes erlöst und uns zum Fluch gemacht; denn es steht geschrieben: Verflucht ist jeder, der an einem Baum hängt“ (Galater 3:13).

Was öffnet die Tür für Krebs, um Ihre Brüste anzugreifen? Unversöhnlichkeit. Unverzeihlichkeit gegenüber einer Frau in Ihrer Familie oder Unversöhnlichkeit gegenüber einer Frau außerhalb Ihrer Familie ist der Schuldige. Was ist Unversöhnlichkeit in Gottes Augen? Sünde. Gott hasst die Sünde und wie jeder liebende Vater muss er dich korrigieren, wenn du sündigst, damit du im Gehorsam gegenüber seinem Wort wandelst. Er sagt Ihnen, wenn Sie sich weigern, einer Person zu vergeben, wird Er die Peiniger (Dämonen) senden, um Ihren Körper anzugreifen. „Und sein Herr war zornig und übergab ihn den Peinigern, bis er alles bezahlen sollte, was ihm zusteht. So soll auch mein himmlischer Vater auch dir tun, wenn ihr nicht von Herzen jedem seinen Bruder ihre Schuld vergibt.“ (Matthäus 18: 34-35).

Außerdem kann es Brustkrebs verursachen, wenn man keine Früchte für das Reich Gottes trägt. Es gab eine Frau, die im Chor gesungen und eine Bibelstunde unterrichtet hatte, aber sie hatte das Gefühl, sie sollte zurücktreten und die jüngere Generation im Chor singen lassen und Bibelstunden unterrichten. Mit anderen Worten, sie hörte auf, ihre von Gott gegebenen Gaben zu nutzen, um Früchte für das Reich Gottes zu tragen. Die Bibel sagt in Johannes 15: 2: „Jeder Zweig in mir, der keine Früchte trägt, nimmt er weg; und jeder Zweig, der Früchte trägt, reinigt er, damit er mehr Früchte hervorbringt.“ Als sie aufhörte, Früchte zu tragen, bekam sie Brustkrebs. Als sie ihre Sünde entdeckte, keine Früchte zu tragen, bereute sie und versprach Gott, dass sie wieder für ihn singen und Bibelstunden geben würde. Das Ergebnis war, dass sie Gottes Heilung für ihre Brüste erhielt.

Die vier Schritte

Schritt 1 – Zunächst müssen Sie gerettet werden. Wenn Sie nicht gerettet sind, müssen Sie gerettet werden und zu diesem Artikel zurückkehren, um zu erfahren, wie Sie Ihre Heilung erhalten. Was war das Erste, was all diese Frauen, die von Brustkrebs geheilt wurden, tun mussten? Verzeihen. Das müssen Sie jetzt tun. Wenn Sie nicht sicher sind, wer es ist, dem Sie nicht vergeben haben, fragen Sie Gott. Er wird es dir sagen.

Schritt 2 – Nachdem Sie dieser Person oder diesen Personen wirklich vergeben haben oder die Entscheidung getroffen haben, Früchte für das Reich Gottes zu tragen, müssen Sie sich mit dem Dämon befassen, der Ihnen Krebs zugefügt hat. Glauben Sie nicht, dass ein Dämon Krebs einsetzen kann, um einen Christen zu treffen. Ein Dämon kann nicht in den Geist eines Christen eindringen, aber er kann in seine Seele (Geist, Wille und Emotionen) und seinen Körper eindringen. Jesus musste sich mit Dämonen auseinandersetzen, die die Menschen mit Krankheiten quälten:

„Er tadelte den ekelhaften Geist und sprach zu ihm: Du stummer und tauber Geist, ich beschwöre dich, geh aus ihm heraus und gehe nicht mehr in ihn ein. Und der Geist schrie und riss ihn wund und ging aus ihm heraus er war wie ein Toter, so dass viele sagten: Er ist tot. Aber Jesus nahm ihn bei der Hand und hob ihn auf, und er stand auf“ (Markus 9,25-27).

Der Dämon muss im Namen Jesu aus dir ausgetrieben werden. Haben Sie einen Christen, der den Glauben hat, Dämonen auszutreiben, und befehlen Sie dem Dämon, im Namen Jesu aus Ihnen herauszukommen. Wenn Sie das Gefühl haben, den Glauben zu haben, es auszutreiben, dann werfen Sie den Dämon aus. Als Christ haben Sie die Macht erhalten, Dämonen auszutreiben. „In meinem Namen werden sie Teufel (Dämonen) austreiben“ (Markus 16:17b). „Siehe, ich gebe dir die Macht, auf Schlangen und Skorpione und über die ganze Macht des Feindes zu treten; und nichts wird dich auf irgendeine Weise verletzen“ (Lukas 10,19).

Schritt 3 – Sobald Sie den Dämon ausgetrieben haben, sind Sie jetzt bereit, Ihre Heilung zu empfangen, die Jesus an seinem Kreuz für Sie erkauft hat. Hier sind einige Schriftstellen, die bestätigen, dass Er bereits vor fast zweitausend Jahren Heilung für Sie gekauft hat: „Durch deren Streifen wurden Sie geheilt“ (1. Petrus 2:24). „Damit es erfüllt werde, was Esaias, der Prophet, sagte: Er selbst hat unsere Gebrechen genommen und unsere Krankheiten gebar“ (Matthäus 8:17).

Also, das ist was du tust. Bitten Sie Gott den Vater im Namen Jesu, Sie zu heilen. Sie müssen glauben, dass Gott Ihr Gebet erhört hat, als Sie gebetet haben. Hier sind einige Schriftstellen, auf die Sie Ihr Gebet stützen können: Markus 11:24, Johannes 16:23 und 1. Johannes 5: 14-15. Das Endergebnis ist der Moment, in dem Sie für Ihre Heilung beten. Sie müssen glauben, dass Gott Ihr Gebet erhört hat und dass er Ihrer Bitte stattgegeben hat. Sie müssen glauben, dass Sie geheilt sind, egal wie Sie aussehen oder sich fühlen. Das ist Glaube. „Gott ist kein Mann, dass er lügen sollte“ (Numeri 23:19).

Schritt 4 – Eines von zwei Dingen sollte passieren, wenn Sie im Glauben beten. Sie könnten ein Wunder erhalten (sofortige Heilung) oder Sie könnten eine normale Heilung erhalten. Eine normale Heilung ist progressiv. Das bedeutet, dass es einen Tag, eine Woche, einen Monat oder länger dauern kann, bis sich die Heilung manifestiert (auftaucht). Sie haben wahrscheinlich nichts gefühlt, als Sie gebetet haben, aber weil Sie im Glauben gebetet haben und auf Gottes Wort vertraut haben (Heilungsschriften, die ich Ihnen gegeben habe), sollte sich Ihre Heilung irgendwann manifestieren. Bleiben Sie einfach im Glauben. Wie bleibst du im Glauben, während du auf deine Heilung wartest? Erinnern Sie Gott jeden Tag an seine Heilungsversprechen und danken, preisen und verehren Sie ihn täglich dafür, dass er so treu ist, dass sein Wort Sie heilt.

Nun, da hast du die vier Schritte: Vergib, treibe den Dämon aus, bete und erhalte deine Heilung. Wenn Sie diesen vier Schritten folgen, sollten Sie einen Lobbericht darüber haben, wie Gott sein Wort geehrt und Ihrem Körper Heilung gebracht hat. Er liebt dich und möchte, dass du deine Heilung noch mehr erhältst als du. Übrigens hat Jesus Christus Sie nicht nur von allen Krankheiten befreit, sondern auch von Armut und dem zweiten Tod, dem Feuersee. Gott segne dich, wenn du gesund wandelst und Gott Ehre gibst. Möchten Sie, dass jemand für Sie betet, der erfolgreich Menschen geheilt hat? (940) 242-2106 – 9:00 bis 17:30 Uhr CST Montag – Freitag.

Finanzielle dreistufige Pläne, Formeln zum Geldverdienen sowie das Säen und Ernten von heiligen Schriften können alle gut und schön sein, aber wenn Sie eine Hochburg der Armut in Ihrem Kopf haben, können Sie Ihren irdischen, wohlhabenden Ort niemals betreten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass eine mentale Hochburg der Armut Sie von Ihrem wohlhabenden Ort abhält und Sie freigelassen werden möchten, klicken Sie unten auf „Befreit von einer mentalen Hochburg der Armut“.

Jesus sagte: „Wenn du mich liebst, halte meine Gebote.“ In Markus 16,15 wird uns von Ihm geboten, von den Verlorenen Zeugnis zu geben. Bitte sei kein ungehorsamer Christ und verliere die Krone deines Seelensiegers, die dich im Himmel erwartet. Klicken Sie unten auf „Soul Winner’s Crown“, um eine kostenlose Online-Anleitung zu erhalten, wie Sie ein erfolgreicher Soul Winner für Gott sein können.



Source by Philip C Jones